Als Investor in Hebelprodukten übernehmen Sie – abseits vom Emittentenrisiko – immer ein Totalverlustrisiko. Obdieser Fall eintritt, hängt erstens von der Preisentwicklung des Basiswertes ab, zweitens von der Reaktion Ihres Hebelprodukts auf diese Preisentwicklung und drittens von Ihrer Reaktion auf die Preisentwicklung Ihres Hebelprodukts. Totalverlustrisiko vermeiden: Tipp 1 Handeln...