Discount Call Optionsscheine bieten als Instrument mit außerordentlich vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten Investmentchancen für verschiedene Anlegertypen. So können sie in einer offensiven Konstruktion als Konkurrenz zu herkömmlichen Optionsscheinen gesehen werden. Ebenso sind auch eher konservative Varianten darstellbar, in denen der Discount Call Optionsschein als Discount Zertifikat mit Renditekick bezeichnet werden kann.

+ 22,73% mit Silber Discount Call Optionsschein

Edelmetalle stehen aktuell aufgrund geopolitischer Risiken wieder im Fokus. Insbesondere Silber scheint derzeit interessant. Schaut man auf den Chart, so fällt auf, dass der Silberpreis heute genau an der unteren Aufwärtstrendlinie (mittelfristig) wieder nach oben abdrehen konnte. Auch der längerfristige Abwärtstrend (rote gestrichelte Linie) wurde positiv von oben angetestet. Auf der Suche nach einem interessanten Derivat, welches eine Seitwärtsrendite verspricht, […]

Weiterlesen »

+108% p.a. mit DAX Discount Call Optionsschein

Durch die Angst der Marktteilnehmer vor einem möglichen Brexit, kommt der DAX in den letzten Tagen massiv unter Druck. Im Zuge dessen ist auch die Volatilität (Schwankungsbreite) sprunghaft angesprungen. Durch diese gestiegene Volatilität werden die Konditionen bei Discount Optionsscheinen wieder interessanter. Dies wollen wir mit einem passenden Produkt nutzen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei aufgrund des Referendums um eine […]

Weiterlesen »

+48% p.a. mit Daimler Discount Call Optionsschein

Heute findet bei Daimler die Hauptversammlung statt. Dabei verkündete Vorstandschef Dieter Zetsche, dass Daimler die Dividende im Vergleich zum Vorjahr um 0,80 Euro auf das Rekordniveau von 3,25 Euro anheben wird. Bei der Aktie lief es zuletzt nicht so erfolgreich, so dass sich jetzt ein Blick auf die Daimler-Aktie lohnt. Mit einem passenden Discount Call Optionsschein lässt sich nun eine […]

Weiterlesen »

+70% p.a. mit DAX Discount Call Optionsschein

Während der Dow Jones erst kürzlich ein neues Jahreshoch markierte, liegt der DAX noch gut 700 Punkte hinter dem bisherigen Jahreshoch zurück. Gerade seit Mitte März tritt der deutsche Aktienindex quasi auf der Stelle. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob dies auch für die nächsten Handelstage oder -wochen zu erwarten ist, oder wohin die Reise nun gehen kann. Werfen […]

Weiterlesen »
1 2 3 7