Hebelzertifikate: Zu jeder Hebelzertifikate Analyse finden Sie auch die passenden Hebelzertifikate. Auf dieser Seite finden Sie alle Hebelzertifikate Analysen mit passenden Hebelzertifikaten aus der Vergangenheit. Aktuelle Analysen inkl. Hebelzertifikaten finden Sie immer wieder auf ik-invest.de. Melden Sie sich auch für unseren kostenlosen Börsenbrief an. Auch hier erhalten Sie unregelmäßig Hebelzertifikate vorgestellt, wenn wir das entsprechende Hebelzertifikat in unser IK-Invest Depot aufnehmen.
Mit Hilfe von Hebelzertifikaten lässt sich von steigenden, aber auch von fallenden Kursen des Basiswertes profitieren. Hebelzertifikate, mit welchen Sie auf steigende Kurse spekulieren nennt man Long Hebelzertifikate. Hebelzertifikate, mit denen Sie auf fallende Kurse spekulieren nennt man Short Hebelzertifikate. Bitte beachten Sie das Risiko bei Hebelzertifikaten: Berührt oder durchbricht der Basiswert eine bestimmte Kursschwelle, so kann es (je nach Hebelzertifikate Art) zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Gerade dieses Risiko muss bei Hebelzertifikaten unbedingt beachtet werden. Mehr zum Thema Hebelzertifikate finden Sie im Folgenden…

ING Morning Mail – DAX Analyse (16.08.2012): Die Ruhe vor dem Sturm!

Seit nunmehr sieben Handelstagen verharrt der Dax in einer Bandbreite von knapp 100 Punkten … Wochenanalyse:  In den letzten Tagen hat der Leitindex der Deutschen Börse sich der bei 7003 Zählern verlaufenden Abwärtstrendlinie bis auf wenige Punkte genähert, ohne diese aber überwinden zu können. Von einem signifikanten Abprallen kann bis dato zwar noch nicht die Rede sein, doch die Arbeitshypothese […]

Weiterlesen »

Apple Aktie Analyse (15.08.2012): Endete die Hausse gestern?

Der Kurs der Apple Aktie bildete unterhalb des Allzeithochs ein potenzielles Umkehrmuster aus…   Tagesanalyse Apple Aktie: Der Primus der amerikanischen Technologietitel Apple wird für charttechnisch motivierte Händler ab sofort wieder sehr spannend und die Apple Aktie rangiert in diesen Tagen in unmittelbarer Reichweite des Allzeithochs, welches bei 644,5 US-Dollar gelegen hatte. Gestern näherte sich der Aktienkurs dem Allzeithoch deutlich […]

Weiterlesen »

ING Morning Mail – Dow Jones Analyse (15.08.2012): Erneut Crash im August?

Im Tageschart hat sich ein Fake-Breakout gebildet, der möglicherweise eine starke Abwärtsbewegung einleitet… Tagesanalyse: Seit nunmehr sechs vollen Handelstagen bewegt sich der wohl bekannteste Aktienindex der Welt seitwärts in einer engen Bandbreite. Gestern schien es zwischenzeitlich, als erfolge endlich die Auflösung der Seitwärtskonsolidierung, doch weit gefehlt: Der Markt konnte keine weitere Aufwärtsdynamik entwickeln und drehte innerhalb des Sitzungsverlaufs gen Süden. […]

Weiterlesen »

ING Morning Mail – DAX Analyse (15.08.2012): Vorsicht: Fehlausbruch!

Zwar bewegte sich der Dax auch gestern hauptsächlich in der Range der Vortage, doch ergibt sich eine neue Situation… Tagesanalyse: Die anfängliche Stärke hatte den Leitindex der Deutschen Börse in der ersten Sitzungshälfte über das bisherige Hoch geschoben, womit rein technisch gesehen der Ausbruch hätte vollzogen sein können. Doch im Handelsverlauf gab der Dax einen Großteil seiner frühen Zugewinne wieder […]

Weiterlesen »
1 11 12 13 14 15