Inline Optionsschein: Jeder Inline Optionsschein besitzt eine obere und eine untere Knock-Out Barriere, die gemeinsam einen Kurskorridor bilden, in dem sich der Basiswert im Idealfall während der Laufzeit bewegen sollte. Solange der Kurs des Basiswerts bis zum finalen Bewertungstag des Optionsscheins weder die obere noch die untere Knock-Out Barriere berührt bzw. durchbricht, erhält der Anleger eine Rückzahlung in Höhe von 10,00 Euro pro Inline Optionsschein. Sollte jedoch die obere oder untere Knock-Out Barriere zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit berührt oder durchbrochen werden, verfällt der Inline Optionsschein nahezu wertwertlos. Auf den folgenden Seiten finden Sie Artikel mit interessanten Inline Optionsscheinen (Inline Optionsscheine auf Indizes, Inline Optionsscheine auf Aktien, Inline Optionsscheine auf Rohstoffe) aus der Vergangenheit. Melden Sie sich für unseren kostenlosen Börsenbrief an, damit Sie in Zukunft Analysen mit interessanten Inline Optionsscheinen und anderen Derivaten erhalten. Mehr Informationen und ein Video zu Inline Optionsscheinen finden Sie unter „Das Wissen“ > „Inline Optionsscheine“.

Spekulativ: + 145% p.a. mit Inline Optionsschein auf DAX

Der Deutsche Aktienindex ist mit einem satten Kurssprung ins neue Jahr 2012 gestartet. Auch ohne die heute feiertagsbedingt geschlossenen Aktienmärkte in den USA und Großbritannien hatte man genügend „Pulver“, um die 6.000-Punkte-Marke problemlos zu überwinden. Damit ist die erste Abwärtstrendlinie schon mal „genommen“ – die nächste liegt bei circa 6.180 Punkten. Gelingt dort ein der nachhaltige Ausbruch nach oben, ist der Weg bis an das Oktoberhoch bei […]

Weiterlesen »

Euro/Schweizer Franken – Seitwärtsspekulation für sehr Mutige

Der Schweizer Franken galt noch vor wenigen Monaten als Fluchtburg vor der Euro-Schuldenkrise. Doch dann schritt die Schweizer Nationalbank ein. Seitdem bewegt sich das Währungspaar seitwärts. Risikofreudige Anleger können via Inliner auf eine Fortsetzung dieser Seitwärtsbewegung setzen. Anfang September gab die Schweizer Nationalbank bekannt, den Schweizer Franken an den Kurs des Euro zu koppeln. Die eidgenössische Notenbank hatte die Faxen […]

Weiterlesen »
1 9 10 11